Ceviche vom Kabeljau mit Rote Beete & Erbsen.

Ceviche vom Kabeljau mit Rote Beete & Erbsen.
Cod ceviche with beets & green peas.

220 g Kabeljau (hier TK Produkt von followfish), aufgetaut und gewürfelt
1 Schalotte, in feine Streifen
1 kl. rote Beete, al dente gekocht und in Scheiben geschnitten
80-100 g Erbsen, hier frisch (gepultes Gewicht!) und ca. 8 Minuten blanchiert
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
2 Frühlingszwiebeln, in Scheibchen geschnitten
Saft von 2 Limetten
Chili, nach Belieben
Zum Servieren: Basilikumblättchen und geröstete Pistazien, Pfeffer, Meersalz und ein paar Spritzer Olivenöl.

Alle Zutaten in einer Schale vermengen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen, zwischendurch durchrühren. Durch die Limettensäure denaturiert das Eiweiß, ähnlich wie beim Garprozess verliert der Fisch seine Glasigkeit und bekommt eine weißliche Färbung. Pfeffern, salzen und vor dem Servieren mit gerösteten Pistazienkernen und Basilikumblätter bestreuen.

Dazu passt ein kaltes Lieblingsbier.

Kommentar verfassen