Apulien in Berlin

Apulien, ein sommerlicher Sehnsuchtsort, an der Ferse und Stiefelspitze italiens gelegen. Eine Region in der Oliven, Mandeln, Trauben und Gemüse besonders prächtig gedeihen, die Rotweine tiefrot und gehaltvoll sind und wo Menschen besonders viel Wert auf den Geschmack und die Qualität ihrer Produkte und Speisen legen.

Auf Einladung der italienischen Handelskammer, des neuen Vereins “Apulier in Berlin” und des Projekts “Pugliese nel Mondo” wurden gestern im Obergeschloss eines italienischen Restaurants am Berliner Gendarmenmarkt die besten Köstlichkeiten aus dem Süden Italiens präsentiert.

image

Mit dem “Innovationslabor: Obst, Gemüse und kulinarische Besonderheiten
des ländlichen Apulines”
, präsentiert sich die Region 3 Tage lang in
Berlin. Apulier in der Welt sollen zu Botschaftern ihrer Herkunftsregion werden
und damit den kleinen Produzenten vor Ort den Zugang zu neuen Märkten
erleichtern. Man möchte die Produkte nicht nur verkaufen, sondern auch die Geschichten dahinter erzählen und die Menschen vorstellen, die viel Zeit und Leidenschaft in ihre Waren stecken.

Apulien schmeckt mir, das kann ich nach der gestrigen
Präsentation ganz sicher sagen und unterstütze daher auch gerne die
Initiative.

Alle hungrigen Genuss-Berliner haben heute und morgen noch die Gelegenheit, in der Marheineke Markthalle die kulinarischen Schätze Apuliens zu entdecken. Außerdem präsentiert sich die Region an Infoständen (der nächste Sommerurlaub kommt bestimmt!;)) und es gibt einen foodart Workshop mit der apulischen Künstlerin Bicce Perrini.
Bicce Perrini stellt aus typischen apulischen Produkten essbare Faben her und verwendet diese für ihre Kunstwerke, die alle Workshopteilnehmer hinterher zusammen aufessen können. Das klingt lecker und lustig!

image

Das flüssige Gold Apuliens: Das Olivenöl “Claria” von Tenutaruocco hat es mir besonders angetan. Aromatisch und weich im Mund, mit einer angenehmen Schärfe im Abgang. Köstlich! Da es mir nicht gelungen ist, den Produzenten vor Ort eine Flasche abzuluchsen, werde ich allein dafür morgen zur Markthalle in Kreuzberg fahren! 🙂

image
image

Jetzt bin ich wieder hungrig und brauche dringend einen Urlaub in der Sonne! 🙂

Apulien – Ausstellung, Verkauf von Produkten & Workshops.
Freitag, 12. Juni und Samstag, 13. Juni von 11-18 Uhr in der Marheineke Markthalle, Marheinekeplatz/Bergmannstraße, 10961 Berlin.

Kommentar verfassen