Grüner Pfannenspargel

Es ist Spargelzeit und die ist bekanntlich immer schneller um als man gucken kann. Also her mit den grünen und weißen Stangen und ab in die Pfanne. Gebraten schmecken sie nämlich am allerleckersten! 🙂

500 g grünen Spargel
1 Schalotte, fein zerschnitten
1-2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 frische Chilischote
1 gelbe Paprika, gewürfelt
½ cm Ingwer, gehackt (ich habe selbst eingelegten benutzt)
2 EL Erdnussöl
4 EL Weißwein oder Wasser
1 EL helle Sojasauce
1 EL Reis- oder Weißweinessig
1 TL hellen (Lieblings)Honig
Sesamöl, Pfeffer, Prise Meersalz

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Schalottenwürfel, Knoblauch, Chili,
Ingwer darin kurz anbraten. Hitze etwas reduzieren und die Paprikawürfel
mit dem Spargel hinzufügen. Gemüse mit Weißwein/Wasser ablöschen und mit einen Deckel abdecken. Jetzt noch etwa 4-6 Minuten garen lassen, der Spargel soll gar aber noch leicht bissfest sein. Deckel ab, Sojasauce, Essig, Honig verrühren und auf das Gemüse geben. Mit wenigen Tröpfchen Sesamöl beträufeln, anschließend mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren.

image

Kommentar verfassen