Wintergemüse aus dem Backofen

image

image

image

Wintergemüse mit Tahin-Joghurtsauce
für 2 Personen

1 Pastinake, 250 g Rosenkohl, 2 Knollen Rote Beete, 2 Karotten
4 Schalotten, 1-2 Knoblauchzehen, 1 frische Chilischote
¼ TL Fenchel-, Anissamen und Cumin, gemörsert
1 TL Thymianblättchen
2 EL Olivenöl
2 EL Tahinpaste und 2 EL Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
glatte Petersilie, gehackt

Gemüse putzen, schälen und in Stifte, Viertel, dicke und feine Scheiben schneiden. Auf einem Backblech verteilen, mit Olivenöl beträufeln und die gemörsertem Gewürze und Thymianblättchen darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 15 Minuten garen. Backofentemperatur auf 180 Grad reduzieren, Gemüse wenden und weitere 25-30 Minuten im Backofen lassen, je nachdem wie bissfest bzw. weich man das Gemüse haben möchte.

Tahinpaste, Joghurt, Zitronensaft verrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Gemüse auf Tellern anrichten, mit der Joghurt-Tahinsauce beträufeln und die Petersilie darüber streuen. Mit fluffigem Couscous servieren.

Kommentar verfassen