Rote-Beete-Marmelade

Rote-Beete-Marmelade
Beet-Jam
Für mittelgroße 2 Gläser

3 gekochte & geschälte Rote Beete
1 kleiner Apfel
½ TL Kümmelsamen
¼ TL Anissamen
½ TL gemahlenen schwarzen Pfeffer
1 große Prise Meersalz
1-2 EL braunen Zucker oder Lieblingshonig (bei mir Zucker)
Optional: 1 Chili (ich habe eine eingelegte grüne Chili verwendet)
50 ml Rotwein

Rote Beete würfeln und in einen Topf geben. Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen, die Hälften würfeln und mit den Gewürzen und dem Zucker ebenfalls in den Topf geben. Auf mittlerer Temperatur erwärmen und den Zucker/Honig schmelzen lassen. Nach 5 Minuten den Rotwein hinzufügen und etwa 12-15 Minuten auf schwacher Hitze einkochen lassen. Mit Hilfe eines Pürierstabs zu einer gleichmäßigen Masse pürieren, in heiß ausgespülte Gläser füllen und diese fest verschließen.

Schmeckt besonders lecker zu kräftigen Käsesorten aber auch als Relish/Dip zu Fleisch oder Gemüsegerichten (Käsespätzle!:)).

Kommentar verfassen